Sonntag
|
11:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Alpines Museum der Schweiz
Preis:
Einheitspreis CHF 5.- | U18Preis CHF 10.- | Gönner*innenpreis CHF 0.-
Abendkasse
 
Junges Publikum
Für Kinder und Erwachsene

PHILOSOPHIEREN ...

Wegwerfen oder wiederverwenden? Kaputt und weg?
ca. 60 min. | Für alle ab 5 Jahren



Wegwerfen oder wiederverwenden?
Kaputt und weg?

Inspiriert von der Ausstellung «Repair» philosophiert die Geschichtenerzählerin Regula Bühler, alias Sapperlotta, mit Kindern und der Philosoph Christian Budnik mit Erwachsenen.

Diese Veranstaltung findet im Alpinen Museum statt.

Anmeldung (beschränkte Platzzahl)

Alpines Museum: booking@alpinesmuseum.ch oder+41 31 350 04 40, bis am Donnerstag vor der Veranstaltung

Kosten

Kinder CHF 5.- (bei Anmeldung bitte das Alter angeben)
Erwachsene CHF 10.- (ohne Ausstellungseintritte)

In Zusammenarbeit mit

philosophie.ch
Sapperlotta
Sarah-Jane Conrad (PH Bern)

Herzlichen Dank an

Kinder- und Jugendkultur Stadt Bern
Netcetera Cultura
Vergabungsfonds der Mobiliar Genossenschaft



«Philosophieren ...»
Mit Gedanken experimentieren: Inspiriert von aktuellen Theater- und Tanzstücken oder Ausstellungen philosophieren Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren in zwei Gruppen zur selben philosophischen Frage. Ausgehend von einem Gedankenexperiment oder einer Geschichte werden Fragen aufgeworfen und Kontroversen eröffnet.

«Philosophieren ...»

findet monatlich an einem Sonntag abwechselnd im Alpinen Museum der Schweiz, in der Dampfzentrale Bern oder im Schlachthaus Theater statt und dauert jeweils eine Stunde.

... mit Kindern

Spielerisch mit den beiden Theaterpädagoginnen und Fachpersonen für «Philosophieren mit Kindern» Nina Curcio und Regula Bühler, alias Sapperlotta.
Für Kinder ab 5 Jahren.

... mit Erwachsenen

Gemeinsam mit den promovierten Philosoph*innen Sarah-Jane Conrad, Silvan Imhof, Michael Messerli und Christian Budnik.

Weitere Termine und Infos gibt's hier

Weitere Aufführungen

Es sind keine weitere Aufführungen vorhanden.