Mittwoch
|
19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater, Saal
Preis:
Regulär CHF 15.- | Ermässigt CHF 15.- | U16 CHF 10.-
Ticket
 
Premiere
Junges Publikum
Rollstuhlgängig
Höranlage
Kinderclub Schlachthaus Theater Bern

GAIA

oder wie Gottheiten glotzen
Mundart & Hochdeutsch | ca. 50 min



Der Kinderclub des Schlachthaus Theater präsentiert:

GAIA - oder wie Gottheiten glotzen

13 Gottheiten blicken auf die Menschheitsgeschichte und stellen sich den grossen Fragen: Warum passieren schlimme Sachen? Wer entscheidet, was passiert? Wann sollten sie eingreifen und wann etwas anzetteln?

Was mit einem vielversprechenden Urknall anfängt, wächst den Gött*innen bald über den Kopf und plötzlich müssen Schicksale gelenkt. Streitereien geschlichtet und Klimaerwärmungen gemildert werden – und irgendwie passiert immer alles gleichzeitig. Oder es passiert rein gar nichts.

Auch während der Saison 21/22 haben im Schlachthaus Theater wieder ein Dutzend Kinder von 8-12 Jahren wöchentlich gemeinsam Theaterluft geschnuppert. Seit August konnten sie hier unter der Leitung von Lu Malach und Ernestyna Orlowska sowohl Theaterübungen kennenlernen und Ideen ausprobieren und als auch diverse Stücke von Profis gemeinsam besuchen. Im Frühjahr 22 haben sie ein eigenes Stück entwickelt, das nun auf der Bühne des Schlachthaus Theater aufgeführt wird.

Von und mit
Leitung & Regie: Lu Malach und Maria Kattner (Vertretung Ernestyna Orlowska)

Spiel: Pauline Akeret, Ella Bison, Emilia Bremgartner, Meera Brunner, Lucy Fonje, Juri Geiser, Anna Herrera Erazo, Jimena Hubacher, Aisha Hug, Charlotte Loosli, Flurin Steiner, Vivienne Stenson und Rita Vega

Bühnenbild & Kostüme: Fabienne Jufer

Weitere Aufführungen

Donnerstag
|
19:00

GAIA

Mundart & Hochdeutsch | ca. 50 min
Ticket
 
Freitag
|
19:00

GAIA

Mundart & Hochdeutsch | ca. 50 min
Ticket
 
Samstag
|
16:00

GAIA

Mundart & Hochdeutsch | ca. 50 min
Ticket