Freitag
|
17:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater
Preis:
Regulär CHF 15.- | Ermässigt CHF 15.- | U16 CHF 15.-
Ticket
 
OH BODY! Feministische Theater- und Performancetage | Leitung: Marielle Schavan (Performerin Henrike Iglesias)

HOW TO FAIL BEST

Deutsch | ab 16 Jahren | 17:30 - 19:00



Wer nicht «The Best» ist, hat in «Under Pressure», von Henrike Iglesias verloren. Aber auch das will gelernt sein, denn auch in dieser Kategorie gibt es die Möglichkeit zu überzeugen und die meisten Stimmen einzusammeln. In diesem zweistündigen Workshop üben wir uns im Verlieren, Versagen, Verkacken, Abloosen vor Publikum und den grossen Fragen: (Wie) ist es überhaupt möglich, vor versammeltem Publikum zu versagen? Warum ist es so aufregend andere versagen zu sehen? Und warum haben wir in unseren «echten Leben» so grosse Angst davor?
In «How To Fail Best» werden wir kleine Szenen entwickeln und den anderen Teilnehmenden präsentieren. Wir werden uns und unsere Performances gegenseitig bewerten und es wird «Winners» und «Loosers» geben.


OH BODY! ist eine Zusammenarbeit von Schlachthaus Theater Bern mit dem Frauenraum und dem Kino in der Reitschule Bern. Unterstützt von Burgergemeinde Bern, Migros Kulturprozent & PREMIO

EINZELEINTRITTE
Abendvorstellungen: CHF 20.- / CHF 15.-
Work in Progress: CHF 10.-
Workshops: CHF 15.-
Zutritt zu den Inputs vor und Diskussionen nach
den Stücken sind im Ticketpreis enthalten.

Frauenraum in der Reitschule Bern
→ frauenraum.ch
Aeberli/Grob CHF 20.- / 15.-

Kino in der Reitschule
→ reitschule.ch/reitschule/kino
Kollekte – Richtpreis CHF 12.-

FESTIVALPASS

Der Festivalpass gilt für alle Veranstaltungen!
Platzreservierung ist obligatorisch. Bestellung des
Passes und Terminreservation: info@schlachthaus.ch
Regulär: CHF 95.-
Ermässigt: CHF 45.-

> Ermässigungen für Vereinsmitglieder, Lernende, Schüler*innen, Studierende, AHV/IV, Kulturlegi - mit Ausweis
> Reservationmöglichkeit für alle Stuhl- und KulturGA-Besitzer*innen (nur Einzeltickets möglich)
> Freier Eintritt für alle Menschen mit Aufenthaltsbewilligungen S, N, F - Bitte reservieren, via Email oder Telefon 031 312 96 47

Bitte beachten Sie das aktuelle Schutzkonzept auf unserer Webseite.

Weitere Aufführungen

Es sind keine weitere Aufführungen vorhanden.