Sonntag
|
15:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater, Saal
Preis:
Regulär CHF 15.- | Ermässigt CHF 15.- | U16 CHF 10.-
Ticket
 
Junges Publikum
Rollstuhlgängig
Höranlage
Kumpane

RED MIT MIR

ca. 55 min | ab 7 Jahren



Was kommt uns nicht leicht über die Lippen? Wann bleibt uns etwas im Hals stecken? Was kommt überhaupt nicht zur Sprache und drückt sich anders aus – etwa durch den Körper?
Ausgehend von solchen Fragen haben die Geschwister Andri und Tina Beyeler die Geschichte des Mädchens Gerda entwickelt, die aus Frust über eine familiäre Situation für einen Moment die Kontrolle verliert. Ein Schaden entsteht. Ihre Schwester Julia hat alles beobachtet. Und jetzt? Wer soll es berichten gehen? Wem zuerst, wann am besten und warum überhaupt? Und was, wenn dadurch noch anderes zur Sprache kommt und Verschwiegenes auf einmal zu hören ist?

Von und mit
Auf der Bühne: Lucia Gugerli, Kathrin Veith
Auf der Bühne, Choreografie, Produktionsleitung: Tina Beyeler
Musik: Frank Gerber
Text, Dramaturgie, Produktionsleitung, Flyer: Andri Beyeler
Bühne: Angelica Paz Soldan
Kostüme: Diana Ammann
Licht: Fiona Zolg
Technik: Noah Valley
Flyer: Philipp Albrecht

Koproduziert mit
Stadttheater Schaffhausen

Unterstützt von

Stadt Schaffhausen, Kanton Schaffhausen, Jakob und Emma Windler-Stiftung, Schaffhauser Kantonalbank, SIG gemeinnützige Stiftung, Stiftung Werner Amsler



Von November 2021 bis Februar 2022 gehört der Sonntagnachmittag den Familien: Während im Theater eine Vorstellung läuft, spielen nebenan Kleinkinder mit einer Begleitperson im Munterbunt. Alle Aufführungen auf einen Blick: Familiensonntag

Weitere Aufführungen

Sonntag
|
15:00
Vermittlung

RED MIT MIR

ca. 55 min | ab 7 Jahren
Treffpunkt Wittigkofen
Ticket
 
Montag
|
10:00
Vermittlung

RED MIT MIR

ca. 55 min | ab 7 Jahren
Treffpunkt Wittigkofen
Ticket