Donnerstag
|
20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater, Saal
Preis:
Regulär CHF 25.- | Ermässigt CHF 20.- | U16 CHF 15.-
Ticket
 
Rollstuhlgängig
Höranlage
Dullin / Hostettler / Torpus / Ursin

EHEMÄNNER

Deutsch | ca. 75 min.



Die drei gestandenen Theaterschaffenden Thomas U. Hostettler, Herwig Ursin und Nils Torpus feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum in Form einer rauschhaften Hommage an das Theater. Der Autor und Regisseur Johannes Dullin verdichtet den Kosmos der Weg- und Schicksalsgenossen zu einer fiktionalen Geschichte über Freundschaft und Älterwerden.

Drei Ehemänner treffen durch den plötzlichen Tod ihres gemeinsamen Freundes wieder zusammen. Angesicht der unerwarteten Tragödie werden sie an die Endlichkeit ihres eigenen Lebens erinnert und manövrieren sich dadurch in ganz unterschiedlich abstrus komische und tief berührende Situationen.

Inspiriert von John Cassavetes Film „Husbands“ begeben sich die drei Schauspieler nach allen Regeln und Regelbrüchen der Kunst auf eine exzessive Reise durchs Hier und Jetzt. Ein Abend zwischen der Schwere und Leichtigkeit des Seins, bei dem vor Pathos, Sensibilität und Ohnmacht nicht zurückgeschreckt wird – bis die Seelen bersten und die Herzen bluten!

Zur Gruppe
Thomas U. Hostettler, Nils Torpus und Herwig Ursin haben vor über 25 Jahren in Bern zusammen die Schauspielschule besucht. Heute sind sie erfahrene professionelle Schauspieler. Sie sind aber auch Kindsköpfe geblieben, die keine Scheu vor Albernheiten und schlechtem Geschmack haben. Kongenial ergänzt werden sie durch den Regisseur Johannes Dullin, einem Meister der maximalen Bescheidenheit. Mit seinem Purismus, der auf der Bühne eigentlich nur Körper und Sprache gelten lässt und seinem wunderbaren Humor vervollständigt er die Gruppe ideal.

Von und mit
Performance: Thomas U. Hostettler, Nils Torpus, Herwig Ursin
Text / Regie: Johannes Dullin
Bühne: Renato Grob
Kostüm: Regula Hug
Licht / Ton / Technik: Giulio Gasparoli
Fotos: Yoshiko Kusano
Grafik: Kleon Medugorac
Produktion: Trio Infernale
Produktionsleitung: Boss & Röhrenbach

Koproduziert mit

Schlachthaus Theater Bern

Unterstützt von
Kultur Stadt Bern, Amt für Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Migros Aare, Schweizerische Interpretenstiftung SIS

Weitere Aufführungen

Donnerstag
|
20:00

EHEMÄNNER

Deutsch | ca. 75 min.
Schlachthaus Theater, Saal
Ticket
 
Freitag
|
20:00

EHEMÄNNER

Deutsch | ca. 75 min.
Schlachthaus Theater, Saal
Ticket
 
Samstag
|
20:00

EHEMÄNNER

Deutsch | ca. 75 min.
Schlachthaus Theater, Saal
Ticket
 
Freitag
|
20:00

EHEMÄNNER

Deutsch | ca. 75 min.
Schlachthaus Theater, Saal
Ticket
 
Samstag
|
20:00

EHEMÄNNER

Deutsch | ca. 75 min.
Schlachthaus Theater, Saal
Ticket