Donnerstag
|
18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater / Saal
Preis:
Regulär CHF 0.- | Ermässigt CHF 0.- | U16 CHF 0.-
Eintritt frei
 
Premiere
Rollstuhlgängig
Höranlage
Kollektiv Schlachthaus Theater UG

Genormt geformt - Ein Einblick

Von 18:00 - 22:00 ist die Installation durchgehend frei begehbar.



Wie leben wir, was haben wir für Erwartungen und Wünsche an unser Leben und wie haben unsere Grosseltern gelebt? Das Thema «Lebensformen» könnte nicht vielfältiger sein. In der ersten Probezeit des neu gegründeten Kollektivs Schlachthaustheater UG setzten sich die Spieler*innen mit der Lebensform eines Axolotls auseinander, diskutierten über Polygamie und versuchten die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der eigenen und der Lebensform der Grosseltern herauszufinden. Durch schreiben, tanzen, diskutieren und improvisieren entwickelte sich ein Theaterstück, welches jedoch im März fallen gelassen werden musste. Dann hiess es umdenken, diskutieren, alles verwerfen, abermals neu denken, besprechen und schliesslich fiel der Beschluss anstelle eines Theaterstückes einen Film zu entwickeln. So entstand aus der Unmöglichkeit ein Theaterstück zu entwickeln und zu proben ein Filmprojekt. Die Fragen, die sich das Kollektiv stellten, blieben aber die gleichen: Wie leben wir? Wie möchten wir in Zukunft leben? Und wieso steit iz gopferdammi dört, wo dr Block isch gstange woni bi ufgwachse, es Migros?

Das Kollektiv Schlachthaus Theater UG, bestehend aus ehemaligen Jugendclubler*innen, lädt ein, einen Vorgeschmack dieses Filmprojekts zu bekommen. Nebst einem installativen Einblick in eine ungewöhnliche erste Probezeit des Kollektivs wird ein Trailer des Filmes «Genormt Geformt» gezeigt, welcher Mitte Juli veröffentlicht wird.

Eintritt: Kollekte

Von und mit: 
Andrea Olivia Penitzka, Luana Läderach, Rafaela Ritschard, Lionel Reinhardt, Aline Fehr, Vera Blaser, Fabienne Jufer, Xaver Ursin, Matteo Petruzzi, Hannah Meier, Silja Vögeli, Bastian Marxen, Anina Steiner



pssst!
Filmpremiere wird am 25. Juli sein. Wir informieren auf diesem und den Social Media Kanälen....

Weitere Aufführungen

Es sind keine weitere Aufführungen vorhanden.