Donnerstag
|
20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater / Saal
Preis:
Regulär CHF 25.- | Ermässigt CHF 20.- | U16 CHF 15.-
Ticket
 
Rollstuhlgängig
Höranlage
Olga Dimitrijevic & Vladimir Aleksic

Das Lepa Brena Projekt

Serbisch mit deutschen Untertiteln



Lepa Brena ist Jugoslawiens grösster Musikstar und noch mehr! Die Sängerin wurde zu Beginn der 1980er Jahre bekannt und füllte zehn Jahre später reihenweise Stadien. Während der Kriegsjahre im Balkan polarisierte sie, was bis zu Terrorandrohungen bei ihren Auftritten reichte. Die selbst deklarierte „Jugonostalgikerin“ versuchte immer ihre Mitmenschen in ihrer Figur zu einen. Ihr Erfolgsrezept ist der Mix aus sozio-politischem Kontext mit den persönlichen Geschichten, Emotionen und den Erfahrungen ihrer Landsleute. Lepa Brena erschafft dadurch neue Utopien!

Im Stück spielen fünf Performer*innen verschiedene Gesichter des Musikstars und lassen so die Geschichte Ex-Jugoslawiens Revue passieren.

Cast

Autoren und künstlerische Leitung: Vladimir Aleksic, Olga Dimitrijevic
Schauspiel: Jasna Djuricic, Tamara Krcunovic, Jelena Ilic, Jovana Gavrilovic, Ivan Markovic
Text: Maja Pelevic, Olga Dimitrijevic, Slobodan Obradovic, Tanja Sljivar, Vedrana Klepica
Dramaturgie: Dimitrije Kokanov
Musik: Drasko Adzic
Szenografie: Nikola Knezevic
Kostüm: Milica Kolaric
Choreografie: Igor Koruga
Produktionsleitung: Olivera Kecojevic, Vladimir Aleksic
Eine Produktion von Flying Ginger und Bitef Theatre

Eine Koproduktion von Schlachthaus Theater Bern, Switzerland, MOT Festival, Skopje, North Macedonia & Purgatorio Festival, Montenegro

Unterstützt vom Ministerium für Kultur der Republik Serbien und Open Society Foundations

Weitere Aufführungen

Mittwoch
|
19:00

Das Lepa Brena Projekt

Serbisch mit deutschen Untertiteln
Ticket
 
Freitag
|
20:00

Das Lepa Brena Projekt

Serbisch mit deutschen Untertiteln
Ticket
 
Samstag
|
19:00

Das Lepa Brena Projekt

Serbisch mit deutschen Untertiteln
Ticket