Freitag
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater / Saal
Abendkasse
 
Rollstuhlgängig
Höranlage
Christophe Jaquet & Thomas Burkhalter

Clash of Gods

Auf Englisch mit deutscher Übertitelung


Dauer: 70 Min.



Zwei Regisseure – sprich: Götter – treffen, nein prallen, aufeinander. Der eine sagt eine neue Welt voraus, in der die alten Autoritäten, traditionelles Wissen und klassische Expertise nichts mehr zählen. Der andere kämpft für die alte Welt, preist ihre Stärken und Vorzüge. Gekämpft wird mit allen Mitteln. Die zwei Götter nutzen alles, was Bühne und Theater hergeben, um einander zu übertrumpfen: Musik, Sprache, Tanz, Licht, Lärm, Kitsch.

Clash of Gods ist die erste Zusammenarbeit des Berner Musikethnologen Thomas Burkhalter (Norient) und des Lausanner Regisseurs und Musikers (ex Velma) Christophe Jaquet.

Preis

Regulär CHF 25.-
Ermässigt CHF 20.-
U16 CHF 15.-

Cast

Regie/Musik/Schauspiel: Christophe Jaquet, Thomas Burkhalter
Schauspiel/Tanz: Géraldine Chollet, Ernestyna Orlowska, Linda Gunst, Renée Van Trier, Philippe Wicht
Licht: Léo Garcia
Audio-Design: Daniel Jakob, Thomas Burkhalter, Adi Flück
Video: Matteo Taramelli
Bühnen- und Kostümdesign: Renée Van Trier
Produktionsleitung: The National Institute

Eine Koproduktion mit Arsenic Lausanne und Schlachthaus Theater Bern

Mit freundlicher Unterstützung von Canton de Vaud, Ville de Lausanne, Pro Helvetia, Kanton Bern, Loterie Romande, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern

Weitere Aufführungen

Es sind keine weitere Aufführungen vorhanden.